Unsere Mousefalle
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.


Hier könnt ihr mit uns diskutieren, einfach nur Spaß haben, oder auch mal den einen oder anderen Rat bekommen.
 
StartseiteAnmeldenLogin

 

 Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeDi 26 März 2013 - 20:41

das Eingangsposting lautete :

Ihr Lieben, ich bin richtig, richtig traurig.

In meinem Wohnviertel gibt es ein Altersheim. Es ist schon da, seit ich denken kann; gehört zu der ansässigen ev. Kirche genauso wie ein Kindergarten, die Pfadfinder und ein "Stützpunkt" der Hamburger Tafel. Wenn ich von meiner alten Wohnung aus zur U-Bahn ging, bewegte ich mich immer entgegengesetzt zu diesem Altenheim. Es hat übrigens einen guten Ruf; man hört aus aller Munde, dass es den alten Leutchen da gut geht und sie prima versorgt werden. Jetzt von meiner neuen Wohnung aus führt mich mein Weg direkt daran vorbei. ich gehe direkt an den großen, hell erleuchteten Fenstern des Speisesaals vorbei. Der ist immer schön ausstaffiert mit Dekorationen passend zur Jahreszeit und Feiertagen. Auf den großen und weiß gedeckten Tischen stehen bunte Blumen. Sieht alles recht nett und wohnlich aus.

An den Tischen sieht man alte Damen und Herren sitzen, meist zu sechst oder zu acht; vor Jedem steht ein Teller mit Speisen und auf den Tischen stehen Mineralwasserflaschen und Teekannen. Und wißt Ihr was? Ich habe noch nicht eine einzige Person gesehen, die lacht oder wenigstens freundlich dreinschaut. Nicht einmal sprechen tun die Senioren miteinander. Jeder starrt stumm und ernst entweder auf seinen Teller oder aus dem Fenster. Heute habe ich einer Dame zugelächelt, aber sie hat nicht zurückgelächelt sondern den Kopf weggedreht.

Ich könnte heulen und ich tu es fast. Am liebsten möchte ich dort hineinmarschieren und die Senioren irgendwie aufrütteln; Ihnen mal Abwechslung bringen - aber vielleicht würden sie das gar nicht wollen. Oder falsch verstehen oder so ...

Sie sehen so abgestumpft und traurig aus. Hübsch frisiert und nett angezogen. Bestimmt werden die Mitarbeiter dort auch für die alten Leute sorgen; jedenfalls was Nahrung und Hygiene anbetrifft. Die Seelen aber scheinen mir nicht gepflegt zu sein. Natürlich weiß ich von Pflegenotstand und Überlastung der Pfleger. Meine Zeilen sollen auch in keinster Weise Kritik an das Personal darstellen, ich weiß, dass sie Ihr Bestes geben. ich bin einfach nur tottraurig, die alten Herrscharften so zu sehen. Hoffentlich muß ich nicht einst auch in so eine Einrichtung!

Ja, das wollte ich eben nur einmal kurz loswerden, damit ichs besser verdauen kann. Ich wünsche Euch trotzdem einen schönen und fröhlichen guten Abend.

LG, Lina

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Aida

Aida

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33339
Alter : 70
Anmeldedatum : 16.11.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeMo 15 Apr 2013 - 19:17

Lina, ich finde es toll, was Du da machst gut

_________________
Liebe Grüße Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 5xs-mw11
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34637
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeMo 15 Apr 2013 - 20:10

Lina Smiley_Rose , ich kann mich nur wiederholen... Ich finde dein Engagement einfach klasse. Zumal du ja auch einen stressigen Job mit vielen Überstunden hast. Ich würde die Kraft dafür nicht mehr aufbringen. Ich hoffe, du kommst mit der alten Dame gut zu Recht. Sie freut sich bestimmt, wenn sie sonst schon keinen Besuch bekommt. Ich freue mich auf deine weiteren Berichte.

_________________
Liebe Grüße
Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeMi 17 Apr 2013 - 18:51

Sie ist noch kleiner als ich die Frau Q. und ich bin schon winzig smile Alle nennen sie Susanne und ich darf das jetzt auch. Susanne hat leider ein Glasauge. Auf dem anderen kann sie noch einigermassen sehen und deshalb hält sie den Kopf ein wenig schief. Alle sagten mir, sie wäre schlecht zu Fuß aber nun habe ich entdeckt, dass Susanne noch ganz schön rennen kann (aber nur, wenn sie das will. Schlau von ihr!) gut

Susanne kann weder lesen noch schreiben noch rechnen. Deshalb lese ich ihr vor. Zeitungen findet sie nicht so toll aber sie liebt Comics - vor allem Micky Mouse. Nun muss ich immer fünffach meine Stimme verstellen, wenn ich ihr aus einem Micky Mouse Heft vorlese. Ganz schön anstrengend - vor allem, weil ich manchmal die Stimme von Micky mit der von Goofy verwechsle lachen

Der Pfleger hat mich schon mal vorgewarnt: hin und wieder spricht sie in Fäkalsprache. Die Order ist, dass ich ihr dann klipp und klar sagen soll "Susanne! Nun ist aber gut hier!"

Etwas doof finde ich, dass Susanne ihr Zimmer mit einer anderen Dame teilen muss, während fast alle anderen ein Einzelzimmer haben. Die andere Dame ist nicht so nett zu Susanne... aber dann gehe ich einfach mit ihr im Garten spazieren. Heute konnte ich etwas früher Feierabend machen und habe schnell noch Station bei Susanne gemacht um ihr zu sagen, dass ich am Sonntag zu ihr komme. Ganz schöner Trubel war im Gemeinschaftsraum: Bunter Nachmittag mit Hamburger und plattdeutschen Liedern. "An de Eck´ steit ´n Jung´mit ´n Trudelband: https://www.youtube.com/watch?v=HJ8Tcj1CbSw

gut

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Aida

Aida

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33339
Alter : 70
Anmeldedatum : 16.11.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeMi 17 Apr 2013 - 19:28

Das klingt anstrengend, aber Du scheinst das gut zu meistern gut

_________________
Liebe Grüße Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 5xs-mw11
Nach oben Nach unten
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeMi 17 Apr 2013 - 19:32

Naja, Aida:

Das Leben ist kein Ponyhof! zwinkern

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
piece

piece

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 56
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeDo 18 Apr 2013 - 6:12

gut Die Dame klint doch spannend und lustig...ich finde das bisher noch nicht so anstrengend was ich so lese.
Ungewohnt sicherlich *grins*...aber grade die , die immer etwas anders sind, die liebe ich immer besonders.
Und , ach ja..."Fäkalsprache"...oh mein Gott...auch sowas ist oft Ansichtssache. Für den einen ist das schon Fäkalsprache wenn einer mal "Sch..." sagt , bei anderen nur wenn es die vielen Worte mit F sind..
Alte Menschen sind (zum Glück) oft sehr direkt, was ich nicht zwingend so schlimm finde.
Man darf solche Äußerungen nur icht soo persönlich nehmen. Grenzen setzen ja, aber nicht alles auf die Goldwaage legen.
Besser sie reden wie ihnen der Schnabel gewachsen ist als das es krampfig wird.

ICh finde das liest sich sehr interessant Paulina und ich wünsche Dir weiterhin Spaß an der Sache. Lg PC

_________________
Alles eine Frage der Atemtechnik!
Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Ziege110
Nach oben Nach unten
piece

piece

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 56
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeDo 18 Apr 2013 - 6:13

PS: ich hoffe wenn ich mal ins Heim muss, das sie dann die bunten Nachmittage bitte, bitte eher mit den Stones als mit Plattdeutschen Volksliedern veranstalten *grins*....

_________________
Alles eine Frage der Atemtechnik!
Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Ziege110
Nach oben Nach unten
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeDo 18 Apr 2013 - 18:29

*lol* piece, ja... ich hätte dann auch lieber AC/DC und ich hoffe, ich kann dann die Dauerwelle, die ich dann bestimmt haben werde, noch ordentlich im Takt schütteln

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Headba10


LG, Lina zwinkern

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Maikel

Maikel

Männlich
Anzahl der Beiträge : 268
Anmeldedatum : 15.05.10

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeSa 20 Apr 2013 - 3:13

Paulina1910 schrieb:
"An de Eck´ steit ´n Jung´mit ´n Trudelband"

Das Lied habe ich als mp3, sowie "In Hamburg sagt man Tschüß".

Diese Lieder sind schon Kult.

_________________
Kole Fööt un Nordenwind bringt'n krusen Büdel un 'n lütten Pint. Pfeif
Nach oben Nach unten
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeSa 20 Apr 2013 - 11:31

*lol* Maikel smile

na, dann hast Du hier noch ein kultiges Lied für Deine Sammlung zwinkern


_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Aida

Aida

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33339
Alter : 70
Anmeldedatum : 16.11.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeSa 20 Apr 2013 - 12:58

Na, das ist ja auch was für mich gut

_________________
Liebe Grüße Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 5xs-mw11
Nach oben Nach unten
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeMo 22 Apr 2013 - 18:50

Susanne ist ein recht spezieller Mensch. Als ich gestern bei ihr war, habe ich über eine halbe Stunde versucht, ihr zu erklären, wer ich bin. Leider hat sie es wahrscheinlich bis zum Ende meines Besuchs bei ihr nicht verstanden:

"Hallo Susanne. Da bin ich."

"ja,und wer bist Du?"

"Ich bin die Lina und ich komme, um dich zu besuchen. Schau, dass Wetter ist so schön. Wollen wir nicht auf die Terrasse gehen?"

"ja, und wer bist Du?"

"Ich bin die Lina. War doch schon neulich hier und wir hatten verabredet, dass wir uns heute wieder sehen."

"ja, und wer bist Du?" ...

Wir sind dann trotzdem auf die Terrasse gegangen. Ganz langsam, weil Susanne nicht so gut zu Fuß ist und wir haben unsere kleine Runde gedreht. "Was willst Du denn und wer bist Du" hat Susanne mich noch viele Male gefragt und ich habe ihr jedesmal geduldig geantwortet. Nachdem ganz offensichtlich meine Erklärungen über mich dieses Mal nicht wirklich fruchtbar waren, habe ich versucht, dass Gespräch auf andere Dinge zu bringen. Ich habe mich nach ihrem Befinden erkundigt und ob sie gern da ist und hier auch viele Freunde hätte und sie wurde dann auch langsam etwas gesprächiger.

Ich denke aber, Susanne lebt in ihrer ganz eigenen Welt und ihr Verstehen oder Nichtverstehen von den Dingen, die um sie vorgehen, ist tagesformabhängig.

Sie hat mir gestern eine Menge Dinge erzählt, die so gar nicht sein können. So hat Susanne mir berichtet, dass sie gar nicht sehr lange in dieser Einrichtung bleiben wird. Sie hat schließlich noch eine Wohnung, um die sie sich kümmern muss und sie will auch bald wieder zur Arbeit. Besuch bekäme sie so viel, dass sie gar nicht ausruhen könne - schließlich habe sie 12 Schwestern, die ständig bei ihr auftauchen ... Nur ihr Freund, den sie hätte, käme sie nie besuchen, weil er ein >> fauler Lump << sei. Nur weil sie einmal einen epileptischen Anfall hatte, hätte man ihr nun verboten, nach Hause zu gehen.

Auf meine Frage, wann sie denn Geburtstag hätte, sagte sie, dass sie das momentan nicht erinnern könne. Sie glaubt, im März oder April... "ach ne, im August oder so. Ja genau! Am 01.... oder 5. ... ach ne, am 30. sei es ... aber im März... oder auch im Mai ..." *lächel*

Als ich mich später von ihr verabschiedet hatte und den Rückweg antrat, traf ich den Einrichtungsleiter, Herrn G. Er selbst hat in diesem Altenheim seine demente Mutter wohnen und ist deshalb auch sonntags dort. Ich habe ein wenig mit ihm über Susanne gesprochen und ihn dann natürlich gefragt, wie alt Susanne eigentlich sei. Seine Antwort hat mich richtig schockiert: Susanne ist 50 Jahre alt! Das hatte ich überhaupt nicht erwartet. Sie ist neun Jahre jünger als ich! Auf meine Frage, wieso denn eine so junge Frau dort in dem Altenheim wäre, sagte Herr G. mir, dass Susanne aus einer Behinderteneinrichtung käme, die schliessen musste und so sei sie dort gelandet. Es wären auch noch ein, zwei NOCH jüngere Bewohner dort!

Ihr Lieben. DAS musste und muss ich erst einmal sacken lassen. Wenn ich mir vorstelle, dass mich schon Morgen das gleiche Schicksal ereilen könnte, dann gruselt es mich wirklich ein wenig.

Die liebe Susanne! Hoffentlich erinnert sie sich bei meinem nächsten Besuch an mich. Meinen Namen hab' ich ihr jedenfalls aufgeschrieben und auch, wenn sie nicht selbst lesen kann, dann lesen die Pfleger ihr hoffentlich meinen Namen vor. Und ein neues Micky Mouse Heft habe ich gekauft. Daraus werde ich ihr dann das nächste Mal vorlesen, denn daran hat sie ja Spaß!

Liebe Grüße!

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34637
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeMo 22 Apr 2013 - 19:23

Lina Rose , aufgrund des Alters von Susanne gehe ich mal davon aus, dass es sich bei ihr nicht um Demenz handelt. Weißt du genaueres? Hat sie eine geistige Behinderung? Zumal sie ja aus einer Behinderteneinrichtung kam.

Ich denke wir können froh sein, dass wir nicht wissen, was das Leben für Schicksalsschläge bereit hält. Als positiver Mensch gehe ich einfach immer davon aus, dass mich so etwas nicht treffen wird.

_________________
Liebe Grüße
Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeMo 22 Apr 2013 - 19:29

Nein Mousie, dement kommt Susanne mir gar nicht wirklich vor. Aber viele Fragen, die ich auf der Zunge hatte, habe ich noch) nicht gestellt. Ich wollte nicht so neugierig rüberkommen und ich musste auch erst verdauen, dass sie noch so jung ist. Ich denke, dass ich noch genug Zeit haben werde, mit ihren Betreuern zu sprechen.

Behinderungen hat sie ja so einige: Das Glasauge, das schlechte Gehen, auch Hören kann sie nicht besonders gut. Ich glaube, sie ist in ihrer eigenen Welt - irgenwie so, wenn wir in ein Buch vertieft sind und die Welt um uns her vergessen. So ähnlich kommt mir Susanne vor...
verstehst Du, was ich meine? Ich kann es gerade nicht plausibler beschreiben.

Liebe Grüße!

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34637
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeMo 22 Apr 2013 - 19:42

Ja ich verstehe was du meinst und ich kann mir Susanne nach deiner Beschreibung richtig vorstellen.

Meine Oma war auch nicht dement, sie war wohl so um die 60 als ich sie das letzte mal gesehen habe. Ich war glaub ich 12. Sie war fast kindlich. Nannte mich beim Namen meiner Mutter und wusste ein paar Minuten später wieder gar nicht wer bei ihr ist. Aber sie war eine total liebenswerte Frau. Damals sagte man, der Krieg habe sie 'verrückt' gemacht.

_________________
Liebe Grüße
Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeSa 27 Apr 2013 - 23:13

Weil ich Morgen keine Zeit habe (wegen des Spiels meiner Jungs) bin ich heute Nachmittag nach dem missratenen Schukauf bei Susanne eingekehrt. Leider war es wie das letzte Mal: sie wusste nicht, wer ich bin oder was ich wollte. Wenn ich ehrlich bin, frustriert mich das viel mehr als alles Andere...

Während ich Susanne erklären wollte, warum ich am Sonnabend statt am Sonntag zu ihr komme, sagt sie, dass sie jetzt fernsehen will. Und ich fühlte mich total hilflos...

Ich habe beschlossen, am Montag nochmal bei ihr vorbeizuschauen. Dann ist die Zeit ncht so lang - vielleicht erinnert Susanne sich nach zwei Tagen besser an mich als nach sieben Tagen ... hoffentlich komme ich am Montag rechtzeitig aus dem Büro ...

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34637
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeMi 1 Mai 2013 - 20:15

Paulina Rose , warst du am Montag noch mal bei Susanne?

_________________
Liebe Grüße
Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeDo 2 Mai 2013 - 5:48

Ja, Mousie, war ich. Leider nur ganz kurz, weil ich spät dran war. Susanne hat nicht den Eindruck gemacht, als wäre sie erfreut :-( Vielleicht war es auch einfach zu spät am Tage. Der Rhythmus ist dort ja ganz anders. Ich versuche mein Glück am Sonntag. Mal sehen ...

LG Lina

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
piece

piece

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6899
Alter : 56
Ort : NDS
Anmeldedatum : 29.12.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeDo 2 Mai 2013 - 7:48

Das Problem ist, das es für psychisch kranke Menschen und eben auch geistig behinderte Menschen nur schwer ist einen adäquaten Heimplatz zu bekommen, wenn sie extrem auffällig werden, sprich z.B: dement.
Es gibt für psychisch kranke Menschen natürlich Einrichtungen,ich arbeite ja in einer Solchen, aber wenn sie zu sehr pflegebedürftig werden wird das ein Problem, denn dann müssen sie in ein Pflegeheim umziehen, da in einem Wohnheim die Pflege nicht gewährleistet ist.
Das Problem hatten wir auch schon bei wesentlich Jüngeren, die z.B. durch einen Alkoholabusus an einem Korskow litten und z.B: nicht mal mehr in der Lage waren sich selber körperlich zu pflegen. Solche Menshcen ziehen dann auch schon mit 50 ins Altenheim, da dort eine körperliche PFlege gewährleistet werden kann.
Alzheimer tritt ja auch häufig schon recht früh auf, manchmal schon mit Anfang, Mitte 50....wenn die Menschen pflegebedürftig werden gibt es dafür leider meist nur Altenheime...Es kommt auf die Pflegestufen und die Möglichkeiten an sie zu verorgen. Daher sind oft auch "jüngere" Menschen im Altenheim.
Das nur mal so am Rande.

_________________
Alles eine Frage der Atemtechnik!
Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Ziege110
Nach oben Nach unten
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeSa 25 Mai 2013 - 7:25

Inzwischen habe ich die liebe Susanne ja so einige Male besucht. Jedes Mal hat sich das Spielchen "wer bist du denn" wiederholt. Da musste ich mich erst einmal "hineinleben" und habe mir so eine Menge Gedanken gemacht, weil ich dies "Spielchen" gern verstehen wollte.

Wie gesagt: ich glaubte und ich glaube nicht, dass Susanne irgendwie dement ist. Deshalb bin ich zunächst davon ausgegangen, dass sie mich vielleicht auf den Arm nehmen wollte so nach dem Motto "mal gucken, wie Lina darauf reagiert" und so dachte ich, dass sie dieses Spiel bald aufgeben würde. Das tat Susanne aber nicht. In stereotyper Art verbrachten wir die gemeinsame Zeit mit immer derselben Frage und meinen immer gleichen Antworten. So schade, denn wir hätten ja stattdessen viele andere nette Dinge tun können.

Natürlich habe ich mich auch mit der Stationsleiterin und mit dem Einrichtungsleiter darüber unterhalten, aber alle gemeinsam kamen wir nicht wirklich zu einem Schluß. Da Susanne ja sonst keinen Besuch bekommt, fehlen die Erfahrungswerte. Ich selbst glaube, dass Susanne "in Bildern lebt". Sie mag Comichefte zwar ansehen, aber die Geschichte interessiert sie nicht und sie mag stundenlang vor dem Fernseher sitzen, aber wenn man sie fragt, was da auf dem Bildschirm gerade passiert, weiss sie es gar nicht...

Trotzdem ich mich wirklich sehr bemühte, diese Eigenart von Susanne zu verstehen und hinzunehmen, musste ich mir aber jetzt letztendlich eingestehen, dass ich auf Dauer damit überhaupt nicht klarkomme und ich musste einsehen, dass ich mir zuviel vorgenommen hatte.

Ich bin gescheitert und ich schäme mich deshalb. Und ich ärgere mich auch über mich selbst; über die Feststellung, dass ich nicht die Ruhe und die Kraft aufbringen kann, meine Gefühle und Emotionen so im Griff zu behalten, dass mir Susannes Art nicht dermassen ans Gemüt geht! Leider aber muss ich mir eingestehen, dass Susanne "eine Nummer zu groß" für mein Seelenleben ist. Nach meinen letzten Besuchen war ich eher deprimiert als fröhlich und so habe ich gestern zunächst das letzte Mal einen "Privatbesuch" bei Susanne gemacht. Tja, so ist es leider ...

Natürlich werde ich meine ehrenamtliche Tätigkeit deshalb nun nicht komplett aufgeben. Ich werde weiterhin ins Altenheim gehen und mich so gut es geht "allgemein" einbringen. Das ist z. Z. ja zwar noch von meiner Arbeitszeit abhängig, doch es gibt ja noch Urlaube und andere freie Zeiten. Und ich werde Susanne natürlich bei diesen Gelegenheiten "im Auge" behalten. Ich hoffe, dass ich vielleicht auf diese Weise einen anderen/besseren Zugang zu ihr bekommen könnte. Davon werde ich Euch dann an dieser Stelle berichten...


_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
Compumouse
Admin
Admin
Compumouse

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 34637
Alter : 64
Ort : Bayern
Anmeldedatum : 15.11.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeSa 25 Mai 2013 - 9:32

Lina Rose , du bist weder gescheitert, noch musst du dich dafür schämen Knuddel .
Es war auf jeden Fall einen Versuch wert und was nicht geht, geht nicht.
Ich bewundere nach wie vor dein Engagement in dieser Sache. gut

_________________
Liebe Grüße
Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 K01010Compumouse
Nach oben Nach unten
http://www.compumouse.beep.de
Aida

Aida

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 33339
Alter : 70
Anmeldedatum : 16.11.08

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeSa 25 Mai 2013 - 11:16

Ich sehe das genau so wie Mouse. Manches läuft leider nicht so, wie man sich das vorstellt.

_________________
Liebe Grüße Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 5xs-mw11
Nach oben Nach unten
Paulina1910

Paulina1910

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1487
Alter : 66
Ort : Hamburg
Anmeldedatum : 20.01.13

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeSa 25 Mai 2013 - 13:23

Danke für Euer Mitgefühl Mousie Rose , Aida Rose Es hilft mir, meinen Mißmut über mich selbst zu verdauen ...

_________________
Die beste Art, Konflikte zu lösen, besteht darin, dem anderen Verständnis und Respekt entgegen zubringen
(Dalei Lama)
Nach oben Nach unten
onyxia

onyxia

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 1001
Alter : 105
Ort : Hierbeimir
Anmeldedatum : 04.03.11

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeSa 25 Mai 2013 - 16:21

Paulina es ist wirklich besser, du gehst eine soo schwere Aufgabe ( Seniorenbetreuung ) in kleinen Schritten an.
So hast du immer wieder Erfolgserlebnisse, kannst darauf aufbauen und dich nach und nach steigern.
So haben dann alle etwas von Deinem Einsatz.
Ich wünsche Dir viel Optimismus dabei!

_________________
Sorg Du täglich für ein wenig Sonne,
das Leben übernimmt die Sorge für den Schatten!
Nach oben Nach unten
Aqualis

Aqualis

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3021
Alter : 68
Ort : Närnbercher Bratwurstländler
Anmeldedatum : 09.02.09

Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitimeSa 25 Mai 2013 - 16:38

Es ist wie immer in einer Partnerschaft: Wenn die Chemie nicht stimmt, köcheln die Zutaten irgendwann über.

Dir ist also nix außergewöhnliches widerfahren Lina und schon gar nichts wofür du dich schämen müsstest. Wenn sich jeder dafür schämen müsste, dass es mit einer Kameradschaft, Freundschaft, Liebe etc. nicht gefunzt hat, wir wären längst alle vor Scham im Erdboden versunken (außer Susanne, hihi).
Ich kann nur eine vage Vermutung in den Raum werfen:
Susanne war eventuell zu lange allein und ist in ihre innere Welt geflüchtet. TV und Comics schaut sie deshalb nicht wirklich an, sondern diese sollen der 'Außenwelt' respektive der Realität vorgaukeln, dass sie, Susanne noch an der Realität teilnimmt. In Wirklichkeit bietet ihr diese kleine Gaukelei aber die Möglichkeit, in aller Ruhe ihre Welt abzutauchen und zu träumen. Während alle Susanne in Ruhe TV glotzen lassen, kann sie sich ungestört in ihre Traumwelt zurückziehen. Daher kann es auch, nach meinem laienhaften Verständnis, durchaus sein, dass sie sich selbst genug war und ist und deine Besuche eher als Störung, denn als Bereicherung empfunden hat.
Wenn du allerdings öfters in dem Altenheim zu Gange bist, wirst du irgendwann von ganz allein auf genau die ältere Dame/den älteren Herren stoßen, die/der sich freut mit dir zu plaudern und dich schon freudig lächelnd erwarten wird.
Trotzdem: Chapeau dass du es versucht hast und trotz einer kleinen Enttäuschung wieder antrabst. gut

_________________
Mit feuchten Grüßen

Man soll nur schöne Frauen heiraten, sonst hat man wenig Aussicht, sie wieder loszuwerden.
Danny Kaye
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Empty
BeitragThema: Re: Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(   Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-( - Seite 2 Icon_minitime

Nach oben Nach unten
 
Um 18 Uhr gibts Abendbrot :-(
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Unsere Mousefalle :: Forum :: Diskussionen/Allgemeines-
Gehe zu: